Post Graduate/Weiterbildung

Post Graduate/Weiterbildung

Konzentration auf das Wesentliche…

Erfolgreiche Aus- und Weiterbildung verlangt die Konzentration auf das Wesentliche. Nämlich die Steigerung von fachlichen und führungsbezogenen Kompetenzen. Das bietet die Business School der FH Kufstein Tirol. Mit den richtigen Schwerpunkten für verschiedene Branchen: vom Facility Management über den Automobilhandel bis hin zur Musikwirtschaft. Wir sprechen dabei die Sprache Ihrer Branche. Und immer so kompakt, präzise und ergebnisorientiert wie möglich.

Messbare Erfolge im Job…

Egal in welcher Branche, Praktiker und Führungskräfte werden an Ergebnissen gemessen. Etwa unsere TeilnehmerInnen im Zertifikatslehrgang „AutomobilverkäuferIn“. Deshalb interessieren sie sich auch besonders für Theorien und Lösungen, die sie in ihrem Job auch anwenden können. 

Fundierte Lösungen für komplexe Problemstellungen…

Sich verändernde Märkte, neuer Wettbewerb, zunehmende Digitalisierung, Internationalisierung – viele sehen hier auf den ersten Blick schier unlösbare Herausforderungen. Bis man weiß, wie man die Sache anpackt. Mit fundierten Lösungen für komplexe Problemstellungen. Wie man Mitarbeiter für solche Veränderungen begeistert, vermittelt etwa unser Zertifikatslehrgang „Change Management“. Und im „IT-Prozessmanagement“ geht es darum, wie man komplexe IT-Systeme so plant, dass sie tatsächlich einfach zu bedienen sind.

Professionelle Antworten liefern…

Antworten darauf, dass unsere Hochschullandschaft internationaler wird, liefert der Lehrgang „Academic Teaching Excellence“. Hier können Lehrende, deren Muttersprache nicht Englisch ist, diese „lingua franca“ für ihre Lehre perfektionieren. Und der „Internationale Restrukturierungs & Sanierungs-Professional“ vertieft das nötige Wissen, um Veränderungsprozesse auch in komplexen Unternehmensstrukturen professionell gestalten zu können.

Arbeiten mit verlässlichen Partnern…

Wir freuen uns, im Interesse der Qualität unserer Lehre mit Partnern zusammenzuarbeiten, die ebenso verläßlich sind, wie wir. Es sind dies unter anderem Hochschulen im In- und Ausland, Unternehmen und Interessensverbände. Sie alle sind auf den Seiten der jeweiligen Lehrgänge genannt.

Zeit effizient nutzen…

Wir wenden ein didaktisches Konzept an, das Weiterbildung für Berufstätige leichter macht. „Blended Learning“ hilft unseren TeilnehmerInnen dabei, ihre Zeit effizient zu nutzen: Mit kompakten Präsenzblöcken und einem virtuellen Seminarraum, in dem sie von zuhause aus lernen und mit ihren KollegInnen zusammenarbeiten können. Zum Beispiel im Zertifikatslehrgang „Bankbetriebswirtschaft“, der den TeilnehmerInnen profundes Wissen in wesentlichen Bereichen der Finanz-und Kreditwirtschaft sowie ihrer rechtlichen Bestimmungen vermittelt.

Die Online-Mentorin fragen…

Bei einigen Programmen werden sie zusätzlich sogar von einer Online-Mentorin begleitet, die auch am Abend und an Wochenenden für ihre Fragen da ist. Zum Beispiel in unseren Executive MBA-Programmen oder im akademischen Lehrgang „Automotive Management“

Branchennetzwerk aufbauen…

In vielen Lehrgängen sind TeilnehmerInnnen aus der selben Branche. Hier entstehen Gespräche, Kontakte und Netzwerke. Auch die zahlreichen LektorInnen aus den jeweiligen Branchen bieten wertvolle Einblicke.

Einfach informieren und anmelden…

Sich informieren und anmelden ist an der Business School der FH Kufstein Tirol wirklich einfach. 

Zertifikatslehrgänge

Akademische Lehrgänge

MBA