v.l.n.r. Dr. Dillersberger, Dr. Weninger, Prof. (FH) Dr. Lüthi, Dr. Konrad

FH Kufstein Tirol verleiht Gastprofessor an Dr. Ing. Roger Weninger

25.03.2015 |
Allgemein
Die Kufsteiner Fachhochschule verlieh am 24.03.2015 im Rahmen der Ringvorlesung „Energiewirtschaft heute“ Dr. Ing. Roger Weninger den Gastprofessoren Titel. Der Manager der Stadtwerke Augsburg ist langjähriger Lektor im Studiengang Europäische Energiewirtschaft.

Dr. Siegfried Dillersberger, Stiftungsvorstandsvorsitzender der Fachhochschule Kufstein Tirol nahm die Ringvorlesung „Energiewirtschaft heute“ zum Anlass, um Herrn Dr.-Ing. Roger Weninger mit dem Funktionstitel Gastprofessor, Prof. (FH), auszuzeichnen.

Dr. Weninger ist Prokurist und Betriebsdirektor Kundenservice der Stadtwerke Augsburg GmbH. Er ist Mitglied in zahlreichen Industriegremien und Verbänden und ein anerkannter Experte auf dem Gebiet der Entwicklung innovativer Energiedienstleistungen.

Seit 2010 unterstützt er den Studiengang „Europäische Energiewirtschaft“ an der FH Kufstein Tirol in Forschung, Lehre und Verwaltung. Er ist unter anderem Mitglied in den Kommissionen zur Weiterentwicklung der Studiengänge, zur Aufnahme von Studienbewerbern sowie bei den Abschlussprüfungen unserer Studierenden aktiv. Dabei zeichnet er sich nicht nur durch sein fundiertes Fachwissen sondern auch durch ein feines Gespür für den lernenden Menschen aus.

Seine Vorlesungen, insbesondere im Bereich der Investitions- und Wirtschaftlichkeitsrechnung, sind mit zahlreichen Beispielen didaktisch aufbereitet und führen die Studierenden an das viel beschworene unternehmerische Denken geschickt und wirkungsvoll heran.

Darüber hinaus ebnete er der FH Kufstein Tirol die Wege in moderne Energieforschung. Nach einem ersten Kooperationsprojekt mit den Stadtwerken Augsburg für einen Businessplan mit Smart Metern vor drei Jahren, arbeitet Dr. Weninger ganz aktuell mit einer Arbeitsgruppe des Studienganges „Europäische Energiewirtschaft“. Ziel ist es ein Konzept für ein Webportal für das Projekt SMIC „Smart Microgrid Information and Control“ zu erstellen.

Dr.-Ing. Roger Weninger gehört zu der Sorte externer Lektoren, die es der FH Kufstein Tirol erst ermöglichen, Ihren Lehrauftrag einer wissenschaftlichen Ausbildung mit Praxisbezug nachhaltig nach zu kommen. Im Namen der Fachhochschule überreichten Herr Dr. Dillersberger und Herr Bmstr. Ing. Hans Treichl die Urkunde zur Verleihung des Funktionstitels „Gastprofessor, Prof. (FH)“ an Dr. Weninger, der sich dafür mit einem Fachvortrag zum Thema „Smart Grid und Smart Metering“ vor einem zahlreich erschienen Fachpublikum bedankte.