Research

Research projects

Excellent research and development services are a necessary precondition for current, theory-supported and scientifically based teaching. Additionally, sustainable research and development services ensure the institutional and individual competence of FH Kufstein Tirol and its scientific staff. Successful and innovative research is centrally important in order to ensure competitiveness within the national and international university landscape and expediently enhance the attractiveness of the Austrian business location and economy.

The general goal of the R&D activities of FH Kufstein Tirol is to develop a clear and application-oriented research profile at the university location and firmly anchor this profile within the “scientific community” and the consciousness of the interested public.

Attraktiver Tourismus

Das Arbeitgeber-Image des Tourismus in Tirol, Salzburg und Bayern wird dem großen Potential der Branche nicht gerecht. Zusammen mit Partner:innen aus der Wirtschaft werden Wege aufgezeigt, um die Arbeitgeber-Attraktivität zu erhöhen.
Learn more

Contwise Phönix

Der Fokus des Contwise Phönix Projektes liegt auf einer Steigerung der Usability von Software für Destinationsmarketing sowie digitaler Erfassung, Verwaltung und Erhaltung vorhandener Infrastruktur.
Learn more

Drohnen-Kompetenzzentrum

In diesem Forschungsprojekt werden die technischen Rahmenbedingungen für die Detektion von Gefahrengut durch Drohnen und dessen sicherer Betrieb untersucht. Zudem soll die Integration in den Prozess der Feuerwehr (Alarmierung, Einsatz, Dokumentation) im Katastropheneinsatz dargelegt werden.
Learn more

Hedonic Pricing of Real Estate using Computer Vision

Automatisierte Immobilienbewertungsmodelle (AVM) spielen im wirtschaftlichen Kontext eine immer bedeutendere Rolle (Bankbewertungen, Indexberechnungen, etc.). Diese Modelle basieren auf hedonischen Preismodellen und verwenden beobachtete Preise und deren wertbeeinflussende Eigenschaften.
Learn more

LiDAR Windmessung Nussdorf – Erl

Untersucht wird das Windphänomen „Erler Wind“, das im Grenzgebiet zwischen Tirol und Bayern auftritt. Hintergrund sind die für den Alpenraum typischen Berg- und Talwinde, die sich aufgrund der signifikanten Talverengung im Grenzgebiet stark beschleunigen und einen Low-Level-Jet ausbilden.
Learn more

Intelligent Multimodal Real Estate Assessment

Innovative Wege zur Erschließung neuer immobilienbezogener Informationsquellen durch multimodale Analyse, Modellierung und maschinelles Lernen.
Learn more

Usability von Sprachassistenten

Voice-Response-Systemen - ein modernes und für Menschen einfaches Instrument, um Computereingaben zu erzeugen. Wenn die Entwicklung auch in der Arbeitswelt Einzug halten soll, sind die Erforschung von User Experience und Acceptance erforderlich.
Learn more

Innovationslehrgang Digital Tourism Expert

Spezialtraining für IT-Verantwortliche von Unternehmen des österreichsichen Tourismus, um bei der Digitalisierung des Branchensegments rasche Professionalisierungs-Schritte zu erzielen.
Learn more

Leuchtturmprojekt Esstisch.Tirol

Die Veränderung von Ernährungsbedürfnissen erfordert die Anpassung der Gastronomiebetriebe in Schulung des eigenen Personals und klarer Angebots-Kommunikation an die Kundschaft.
Learn more