Bewerben
Jetzt
Bewerben

Zugangsvoraussetzungen Bachelor/Master

Zugangsvoraussetzungen Bachelor

Die BewerberInnen müssen mindestens eines der folgenden Kriterien erfüllen:

  • Allgemeine Hochschulreife
  • Einschlägige Studienberechtigungsprüfung
  • Berufsreifeprüfung
  • Abschluss einer mind. 3-jährige berufsbildende mittlere Schule oder Ausbildung im dualen System (facheinschlägige Lehre) mit Zusatzprüfungen innerhalb der ersten Semester in den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch auf Matura/Abiturniveau. Zusätzlich zur Ausbildung im dualen System ist eine facheinschlägige Berufstätigkeit im Ausmaß von mindestens zwei Jahren vor Studienbeginn nachzuweisen. Informationen zu den Zusatzprüfungen hier.
  • Facheinschlägige deutsche Fachhochschulreife mit Zusatzprüfungen innerhalb der ersten Semester in den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch (sofern in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik ein mangelhaft oder schlechtere Note erzielt wurde),
  • Berufspraktische Erfahrung von Vorteil

Zugangsvoraussetzungen Master

  • Abschluss eines facheinschlägigen Bachelor- oder Diplomstudiums (FH oder Universität) oder gleichwertiger postsekundärer Bildungsabschluss
  • Berufspraktische Erfahrung
  • Gute Englischkenntnisse

Zugangsvoraussetzungen Unterrichtssprache

Alle Bewerber, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, müssen ihre Sprachkenntnisse belegen (min. Level B2).

Ausnahme:

  • Master International Business Studies (100% Englisch)
  • Master Sports, Culture & Events Management (100% Englisch) Level C1, Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu den Zusatzprüfungen im Qualification Center - Michelangelo der FH Kufstein Tirol.

News der FH Kufstein

Augen auf und rein in die digitale Welt – Tagung zeigt Potential erweiterter und virtueller Realität

Vom Problem konkurrenzfähig zu bleiben, vom Arbeiten „hands-free“ und einem virtuellen Museumsrundgang – die AR / VR Tagung an der FH Kufstein Tirol beleuchtet die Herausforderung und den Nutzen von Datenbrillen aus verschiedensten Blickwinkeln.

Mehr erfahren
Studie erarbeitet Grundlagen für die Integration von Flüchtlingen in bayerischen Fußballvereinen

Der Bayerische Fußball-Verband e. V. hat die FH Kufstein Tirol beauftragt, die Arbeit bayerischer Fußballvereine mit Flüchtlingen zu untersuchen. Das Ergebnis: Beide Seiten profitieren davon. Jetzt sollen Broschüren Vereine und Flüchtlinge zusammenbringen.

Mehr erfahren
Drehleiterfahrzeuge optimal platzieren mit dem Advanced Location Finder

Im Zuge des FM & REM Kamingespräches der Facility & Real Estate Management Studiengänge wurde der Advanced Location Finder (ALF) vorgestellt. Er hilft beispielsweise Feuerwehren bei der Wahl des Aufstellorts des Drehleiterfahrzeugs.

Mehr erfahren