Leben
Jetzt
Bewerben

Sport- und Freizeitangebote

Sport, Kultur und Freizeitspaß kommen in der Region Kufstein nicht zu kurz: Im Sommer locken Berge und Täler, Wälder und Wiesen, Sonne und Wasser. Das Angebot reicht von Mountainbiken und Klettern über Wandern und Schwimmen bis zu Golf.

Der Winter ist in Tirol voller Aktivitäten: Vorlesungen und Praktika sind die eine Seite, Erholung die andere. Und wenn man schon mitten in den Bergen ist, darf man sich die Skipisten, Boarder Parks, verschneiten Hänge, vereisten Wasserfälle und gespurten Loipen nicht entgehen lassen – Hüttenzauber inklusive.

Zahlreiche internationale Kulturevents wie die Salzburger Festspiele oder Opern- und Theateraufführungen in München und Innsbruck bieten ein anspruchsvolles kulturelles Rahmenprogramm.

In Kufstein selbst gibt es ein Sportzentrum am Fischergrieß mit Freischwimmbad, Tennishalle und Tennisplätzen, überdachtem Eislaufplatz und Mehrzwecksporthalle.

Die Sportunion bietet eine große Zahl von Gymnastikkursen und Trainingsmöglichkeiten in verschiedenen Ballsportarten (Volleyball, Basketball, Baseball, etc.). Für genauere Informationen zum Angebot besuchen Sie bitte die Homepage.

Neben diesem Verein gibt es noch weitere Vereine, die ihre Aktivitäten und Trainingszeiten in der Lokalpresse veröffentlichen.

Jogging, Nordic Walking, Bergsteigen, Wandern und Klettern können Sie in Kufstein und Umgebung fast unbegrenzt. Im Winter erwarten sie Schi- und Snowboardpisten, Langlaufloipen und Rodelstrecken. Das Schigebiet ‘Skiwelt Wilder Kaiser’ ist nur ca. 20 min. von Kufstein entfernt. Ein kostenloser Schibus verkehrt zwischen Kufstein und Söll während der Schisaison.

Der Österreichische Alpenverein (ÖAV) bietet ebenfalls eine Vielzahl von Kursen an. Detaillierte Angaben auf der Alpenverein-Website.

Anschluss zu sportlichen Aktivitäten mit anderen Studierenden findet man schnell beim Sportreferat der ÖH FH Kufstein.

News der FH Kufstein

Kernfusion, Energiehandel und das sicherste Atomkraftwerk der Welt

Die Studierenden des Masterstudiengangs Europäische Energiewirtschaft haben während ihrer Studienreise drei Stationen besucht: Von München ging es über Salzburg ins niederösterreichische Zwentendorf.

Mehr erfahren
Studierende moderieren Diskussion beim Innovationstag in Augsburg

Am 10. Mai veranstalteten die Stadtwerke Augsburg einen Innovationstag, bei dem strategische Fragen der künftigen Energieversorgung diskutiert wurden. Studierende des Studiengangs Europäische Energiewirtschaft haben Diskussionen dazu moderiert.

Mehr erfahren
VWA Energy Award 2017 der FH Kufstein Tirol und 500€ Preisgeld gehen an Schüler aus Bruck an der Mur

Matthias Maier von der AHS Bruck an der Mur hat in seiner qualitativ hochwertigen Vorwissenschaftlichen Arbeit ausführlich das Thema Wasserstoff als Energiespeicher ausführlich behandelt. Die Kufsteiner FH hat ihn dafür am 15.05.2017 ausgezeichnet.

Mehr erfahren