Sport-, Kultur- & Veranstaltungsmanagement BB
Apply Icon
Jetzt
Bewerben

Angewandte Marketingplanung

Niveau der Lehrveranstaltung/des Moduls laut Lehrplan

1. Studienzyklus, Bachelor

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung/des Moduls

Die Studierenden kennen verschiedene Konzeptansätze des Marketings und können entsprechende wissenschaftliche Instrumente in Realsituationen anwenden. Sie sind in der Lage, eigene Entscheidungen, die Voraussetzungen und deren Auswirkungen zu analysieren und zielorientiert in geplante Handlungen umzusetzen. Sie können die dazu notwendigen Konzepte unterscheiden, bewerten und sachgerecht einsetzen. Sie sind in der Lage, selbständig Marketingplanungen zielgruppenorientiert zu erstellen.
Die Studierenden sind in der Lage, im Team Fallstudien kritisch zu analysieren und einen gemeinsamen Lösungsweg zu finden. Des Weiteren sind sie in der Lage, komplexe Sachverhalte klar und verständlich vor Publikum zu präsentieren und das Publikum mit ihren Vorschlägen zu begeistern.

Voraussetzungen laut Lehrplan

keine Angabe

Lehrinhalte

Strategische Implikationen und strategische Marketingaussagen, Vermittlung aktueller Trends im Marketing, zielgruppenorientierte Gestaltung von Marketinginstrumenten, moderne Marketingkonzepte des Produkt- und Dienstleistungsmarketings, vernetzte Marketing- und Projektstrukturen und Marketing- und Projektabläufe.

empfohlene Fachliteratur

Kotler, P., Armstrong, G. (2016): Grundlagen des Marketing, 6. Auflage, Pearson Verlag.
Kotler, P., Keller, K. (2017): Marketing-Management, 15. Auflage, Pearson Verlag.
Homburg, C. (2016): Grundlagen des Marketingmanagements, 5. Auflage, Springer Gabler Verlag.
Meffert, H., Burmann, C. (2018): Marketing. Grundlagen marktorientierter Unternehmensführung, 13. Auflage, Springer Gabler Verlag.
Bruhn, M. (2016): Marketing. Grundlagen für Studium und Praxis, 13. Auflage, Springer Gabler Verlag.

Bewertungsmethoden und -kriterien

Präsentation

Unterrichtssprache

Deutsch

Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits

2.5

geplante Lehr- und Lernmethoden

Integrierte Lehrveranstaltung, Case Studies, Diskussion, Gruppenarbeiten, Präsentationen

Semester/Trimester, in dem die Lehrveranstaltung/das Modul angeboten wird

4

Name des/der Vortragenden

Mag. Annemarie Kapferer, MSc

Studienjahr

2. Studienjahr

empfohlene optionale Programmeinheiten

keine Angabe

Kennzahl der Lehrveranstaltungen/des Moduls

bb.AMP.1

Art der Lehrveranstaltung/des Moduls

Übung, Konstruktionsübung

Art der Lehrveranstaltung

Pflichtfach

Praktikum/Praktika

keine Angabe