Sport-, Kultur- & Veranstaltungsmanagement BB
Apply Icon
Jetzt
Bewerben

Current Issues in Sports, Culture & Events (E)

Niveau der Lehrveranstaltung/des Moduls laut Lehrplan

1. Studienzyklus, Bachelor

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung/des Moduls

Die Studierenden entwickeln ein vertieftes Verständnis für die gegenwärtigen Herausforderungen im Sport-, Kultur- und Veranstaltungsbereich. Sie verstehen aktuelle Entwicklungen, Zusammenhänge, Herausforderungen und können diese vor dem Hintergrund empirischen Befunde reflektieren. Sie vertiefen ihre theoriegestützten Analyse- und Problemlösungskompetenzen.
Die Studierenden sind in der Lage, Entwicklungen umfassend und kritisch zu erfassen und zu beurteilen.

Voraussetzungen laut Lehrplan

keine Angabe

Lehrinhalte

Der Kurs behandelt die aktuellen Themen und Herausforderungen des Sports, wie z.B. im Zusammenhang mit der Inszenierung des Sports, dem sich ändernden Sportkonsum und der Entwicklung neuer Sportprodukte. Die Lehreinheiten zum Kulturbereich stellen die gesellschaftliche Herausforderung der Teilhabe an Kunst und Kultur ins Zentrum. Eine empirische Bestandsaufnahme zur Gruppe der „Nicht-BesucherInnen“ gibt einen Überblick zur Erforschung dieses unterbelichteten Publikumssegments und stellt den Begriff der kulturellen Kompetenz kritisch zur Diskussion.
Außerdem setzt sich der Kurs mit aktuellen Themenschwerpunkte im Veranstaltungsbereich, z.B. Gender- und Diversitätsmanagement, Korruption und Entwicklung neuer Eventformate, auseinander.

empfohlene Fachliteratur

Aktuelle wiss. Zeitschriften der Sportwissenschaft sowie Fachartikel in einschlägigen Journales des Sportbereichs.
Tröndle, M. (Hrsg.) (2019). Nicht-Besucherforschung. Audience Development für Kultureinrichtungen. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.

Bewertungsmethoden und -kriterien

Klausur, Hausarbeit

Unterrichtssprache

Englisch

Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits

2.5

eLearning Anteil in Prozent

20

Semesterwochenstunden (SWS)

1

geplante Lehr- und Lernmethoden

Integrierte Lehrveranstaltung, Case Studies, Diskussion, Gruppenarbeiten, Präsentationen

Semester/Trimester, in dem die Lehrveranstaltung/das Modul angeboten wird

4

Name des/der Vortragenden

Dr. Susanne Gellweiler

Studienjahr

2. Studienjahr

Kennzahl der Lehrveranstaltungen/des Moduls

bb.CIS.1

Art der Lehrveranstaltung/des Moduls

Seminar, Diplomandenseminar, Praktkumsbegleitendes Seminar

Art der Lehrveranstaltung

Pflichtfach

Praktikum/Praktika

keine Angabe