International

Allgemeine Beschreibung der Institution

Am 9. Mai 2012 erhielt die FH Kufstein Tirol mit all ihren Studiengängen von der AQ Austria den Bescheid über die unbefristete Akkreditierung gemäß §23 Hochschulqualitätssicherungsgesetz (HS-QSG). Die FH Kufstein Tirol zählt somit zu jenen Hochschulen in Österreich, die aufgrund positiv durchlaufener Evaluierungen der Vergangenheit ohne weitere Auflagen institutionell akkreditiert wurden. Aufgrund ihrer unbefristeten Akkreditierung ist die Fachhochschule rechtlich verpflichtet, alle sechs Jahre ein Qualitätssicherungsverfahren (Quality Audit) durchzuführen.

Die FH Kufstein Tirol ist eine öffentliche Institution des postsekundären Sektors auf Universitätsniveau, deren Erhalter die Fachhochschule Kufstein Tirol-Privatstiftung.

News der FH Kufstein

11. Expertentalk der Tiroler Versicherungsagenten

Prof.in (FH) Dr. Kristina Kampfer und Prof. (FH) DDr. Mario Situm der FH Kufstein Tirol hielten am 21. November 2019 den Hauptvortrag zum Rahmenthema „Digitale Transformation: Chancen und Möglichkeiten durch den Einsatz digitaler Instrumente im Agenturalltag“.

Mehr erfahren
Leistung zahlt sich aus und wird belohnt: FH Kufstein Tirol schüttet 96.002,28 € an Studierende aus

Die Fachhochschule Kufstein Tirol hat 69 Studierenden ein Leistungsstipendium des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung verliehen.

Mehr erfahren
Exkursion zur HILTI AG nach Liechtenstein

Studierende des Bachelorstudiengangs Unternehmensführung der FH Kufstein Tirol besuchten die HILTI AG, Liechtenstein. Ziel der Exkursion war hinter die Kulissen des weltweit tätigen Konzerns zu blicken, der nach wie vor als Familienunternehmen geführt wird.

Mehr erfahren