Post Graduate/Weiterbildung

Vorbereitungslehrgang zur Sachverständigenprüfung CIS ImmoZert und Gerichts-SV

Der „Vorbereitungslehrgang zur Sachverständigenprüfung CIS ImmoZert und Gerichts-SV“ ist eine gemeinschaftliche Kooperation der Business School der FH Kufstein Tirol und dem Österreichischen Verband der Immobilienwirtschaft (ÖVI). In einem Semester bietet der Lehrgang eine hochwertige Weiterbildung und bereitet auf die Sachverständigenprüfung CIS ImmoZert und Gerichts-SV vor. Die Teilnehmerinnen können mit einer zusätzlichen Abschlussprüfung noch ein Zertifikat mit 10 ECTS erwerben, die für weiterführende Studien an Universitäten und Fachhochschulen angerechnet werden.

Ihr Nutzen

  • Vertiefende Kenntnisse der Immobilienbewertung mit Fokus auf Westösterreich (Salzburg, Tirol Vorarlberg)
  • Optimale Vorbereitung auf die Sachverständigenprüfung CIS ImmoZert und Gerichts-SV
  • ECTS-Punkte für weiterführende Studien anrechenbar
  • Networking in der Branche
  • Einblick in die Forschung der Immobilienwirtschaft
  • Fachwissen vermittelt von ExpertInnen der Branche (u.a. Autoren von Standardwerken der österreichischen Bewertungslehre)

Nutzen für Ihr Unternehmen

  • Qualitativ hochwertig ausgebildete MitarbeiterInnen
  • Aufwertung durch akademische Ausbildung mit anerkanntem Stellenwert
  • Beste Branchenkenntnisse durch hohen Praxisbezug
  • Zertifizierung als Qualitätsmerkmal der internen Ausbildung

Vorkenntnisse und Zugangsvoraussetzungen

Für den Lehrgang werden grundlegende Kenntnisse aus der Immobilienwirtschaft vorausgesetzt. Spezifisch vertiefendes Wissen in der Immobilienbewertung ist aber keine Bedingung. Zugangsvoraussetzung für die Teilnahme an dem Lehrgang ist entweder

  • eine mindestens dreijährige Berufserfahrung als ImmobilientreuhänderIn oder fachspezifische/r MitarbeiterIn in einem Immobilientreuhand-Unternehmen und entsprechende Kenntnisse im Wohnrecht. Außerdem ein Nachweis, der in Form in Form eines Dienstzettels oder als Bestätigung vom Arbeitgeber.

Oder

  • der Abschluss eines einschlägigen, immobilienspezifischen Fachstudiums an einer Hochschule.

 

Zielgruppen

  • MitarbeiterInnen der Immobilienbewertung bei Immobilientreuhändern, Kreditinstitutionen, von Immobilien-AGs und Immobilienfonds, Behörden, die mit Liegenschaftsverkehr befasst sind, Versicherungen, etc.
  • Alle in der Immobilienwirtschaft Beschäftigten, die sich weiterqualifizieren wollen und die Zertifizierung  CIS ImmoZert für Gerichtssachverständige anstreben.

In Kooperation mit:

facts

Standort

Kufstein

Dauer

1 Semester

Unterrichtssprache

Deutsch

Organisationsform

berufsbegleitend

Abschluss

„Zertifizierte/r ImmobilienbewerterIn“ (10 ECTS)

Anmeldung

Anmeldung bis Ende September

Kosten

3.580,00 Euro zzgl. 20% Mwst. (Gebührenanpassungen vorbehalten), 3.080,00 Euro für ÖVI Mitglieder und FH Alumni

Kontaktpersonen

Mag. (FH) David Koch
Prof. (FH) Dr. David Koch
Wissenschaftliche Leitung
+43 5372 71819 137
David.Kochfh-kufstein.ac.at
Madritsch Matthias
Matthias Madritsch
Kontaktperson & Anmeldung
+43 5372 71819 201
business-schoolfh-kufstein.ac.at