Postgraduate/Weiterbildung

Prüfungsmodus

Voraussetzung

Die Anforderungen für den erfolgreichen Abschluss des Zertifikatslehrgangs als auch zur Verleihung des Titels
ZertifizierteR ImmobilienbewerterIn“ sind:

-       Anwesenheit bei den Vortragseinheiten

-       Schriftliche Abschlussprüfungen

 

Schriftliche Abschlussprüfungen

  • Fragen zum Stoffgebiet aller drei Hauptmodule:
    • Grundlegende Immobilienkenntnis (z.B. Flächen, Mietrecht, Bautechnik etc.)
    • Immobilienbewertung (Bewertungsbeispiele, Verfahrenstechnik etc.)
  • Prüfungsaufbau:
    • Allgemeine Fragen zur Immobilienkenntnis und Immobilienbewertung (Wissen/ Kenntnis Fragen)
    • Transferfragen in Form von Bewertungsbeispielen (Case Study)
    • Spezielle Fragen zu Immobilienwissenschaftlichen Themengebieten, z.B. schriftliche Diskussion und Interpretation wissenschaftlicher Ergebnisse (Transferfragen)
  • Die TeilnehmerInnen haben 120 Minuten Zeit für die Prüfung.
  • Die Prüfungskommission setzt sich aus zwei Fachpersonen sowie der wissenschaftlichen Leitung des Zertifikatslehrgangs beziehungsweise ihrer Stellvertretung zusammen.

 

Prüfungsgebühr: 300 Euro

Zurück zur Startseite

Kontaktpersonen

Mag. (FH) David Koch
Prof. (FH) Dr. David Koch
Wissenschaftliche Leitung
+43 5372 71819 137
David.Kochfh-kufstein.ac.at
Greiderer Georg
Georg Greiderer
Kontaktperson & Anmeldung
+43 5372 71819 201
business-schoolfh-kufstein.ac.at