Energie- & Nachhaltigkeitsmanagement* BB
Apply Icon
Jetzt
Bewerben

Sicherheitsmanagement (WP)*

Niveau der Lehrveranstaltung/des Moduls laut Lehrplan

Einführung und Vertiefung

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung/des Moduls

Die Studierenden sind in der Lage:
• unterschiedliche Gefahren in der Infrastruktur-, Objekt- und Gebäudesicherheit zu analysieren und Schutzmaßnahmen abzuleiten
• Risikoanalysen und Notfallpläne zu entwickeln zu analysieren
• Aufgaben einer Sicherheitsvertrauensperson zu beschreiben und anzuwenden

Voraussetzungen laut Lehrplan

keine

Lehrinhalte

• Arbeits- und Gesundheitsschutz
o Arbeitsplatzgestaltung und Evaluierung
o Gefährliche Arbeitsstoffe
o Rechte und Pflichten ArbeitnehmerIn und ArbeitgeberIn
o Aufgaben (Fokus Sicherheit) von Präventivdiensten, Sicherheitsvertrauenspersonen und Betriebsrat
• Brandschutz
• Perimeter-Sicherheit und Einbruchschutz
• Risikoanalysen und Business Continuity Management
• Objektsicherheitsprüfung
• Sicherheitskonzepte

empfohlene Fachliteratur

• Gartner, H., Kothbauer, C., und K. Poschalko., 2018. Haftung für Gebäudesicherheit. Wien: MANZ Verlag
• Swoboda, M., und A. Schwarz-Hausmann, 2018. Praxishandbuch Brandschutz: Rechtliche und technische Grundlagen, Umsetzung, Haftungen. 3. Aufl..Brunn am Gebirge: TÜV Austria Fachverlag
• Mayr, J., und L. Battran, 2011. Handbuch Brandschutzatlas: Grundlagen Planung Ausführung, Köln: Feuertrutz

Bewertungsmethoden und -kriterien

Klausur

Unterrichtssprache

Deutsch

Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits

5

eLearning Anteil in Prozent

30

Semesterwochenstunden (SWS)

2.5

geplante Lehr- und Lernmethoden

Blended Learning

Semester/Trimester, in dem die Lehrveranstaltung/das Modul angeboten wird

2

Name des/der Vortragenden

STGL

Kennzahl der Lehrveranstaltungen/des Moduls

SM

Art der Lehrveranstaltung/des Moduls

Integrierte Lehrveranstaltung

Art der Lehrveranstaltung

Pflichtfach