Bewerben
Jetzt
Bewerben

Allgemeine Zugangsvoraussetzungen Bachelor/Master

Zugangsvoraussetzungen Bachelor

Die BewerberInnen müssen mindestens eines der folgenden Kriterien erfüllen:

  • Allgemeine Hochschulreife
  • Einschlägige Studienberechtigungsprüfung
  • Berufsreifeprüfung
  • Abschluss einer mind. 3-jährige berufsbildende mittlere Schule oder Ausbildung im dualen System (facheinschlägige Lehre) mit Zusatzprüfungen innerhalb der ersten Semester in den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch auf Matura/Abiturniveau. Zusätzlich zur Ausbildung im dualen System ist eine facheinschlägige Berufstätigkeit im Ausmaß von mindestens zwei Jahren vor Studienbeginn nachzuweisen. Informationen zu den Zusatzprüfungen hier.
  • Facheinschlägige deutsche Fachhochschulreife mit Zusatzprüfungen innerhalb der ersten Semester in den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch (sofern in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik ein mangelhaft oder schlechtere Note erzielt wurde),
  • Berufspraktische Erfahrung von Vorteil

Zugangsvoraussetzungen Master

  • Abschluss eines facheinschlägigen Bachelor- oder Diplomstudiums (FH oder Universität) oder gleichwertiger postsekundärer Bildungsabschluss
  • Berufspraktische Erfahrung
  • Gute Englischkenntnisse

Zugangsvoraussetzungen Unterrichtssprache

Alle Bewerber, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, müssen ihre Sprachkenntnisse belegen (min. Level B2).

Ausnahme:

  • Master International Business Studies (100% Englisch)
  • Master Sports, Culture & Events Management (100% Englisch) Level C1, Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu den Zusatzprüfungen im Qualification Center - Michelangelo der FH Kufstein Tirol.

News der FH Kufstein

Bewerbungsphase für das Studienjahr 2018/19 geht zu Ende

Die letzten Wochen der Bewerbungsphase für alle Studiengänge laufen. Der nächste Anmeldeschluss für Bachelorstudiengänge ist am 06.03.2018, für Masterstudiengänge am 08.04.2018.

Mehr erfahren
Studierende bereiten sich auf Flug zum Mars vor

Um die Kenntnisse des autonomen Fahrens zu vertiefen fliegt der erste Jahrgang des Studiengangs Smart Products & Solutions in innovativen Vorlesungen zum Mars.

Mehr erfahren
Augmented Reality beim Maschinenrüsten

Abhängig von Produkt und Anlage können Rüstvorgänge viel Erfahrungswissen vom Facharbeiter erfordern. In einer Technologiestudie der Fachhochschule Kufstein Tirol wurde für ein Unternehmen der Verpackungsindustrie geprüft, wie Datenbrillen und Augmented Realit

Mehr erfahren