Im Herbst 2019 startet der neue Vollzeitmasterstudiengang Digital Marketing*
Bild: mrmohock - AdobeStock
Im Herbst 2019 startet der neue Vollzeitmasterstudiengang Digital Marketing*

Neuer Marketing-Masterstudiengang in Vollzeit

14.01.2019 |
Allgemein
Kommunikation, Social-Media- oder Omnichannel-Management, Suchmaschinenoptimierung oder Medienberatung – Unternehmen brauchen Fachkräfte. Digital Marketing, den erfolgreichen Masterstudiengang der FH Kufstein Tirol gibt es ab Herbst auch in Vollzeit*.

Ab Oktober 2019 hat die FH Kufstein Tirol ein neues Angebot für Kreative, Marketingaffine und technisch Versierte: Der neue Masterstudiengang in Vollzeit Digital Marketing. Neben der fachlichen Vertiefung und umfassenden wissenschaftlichen Weiterbildung, erhalten die Studierenden insbesondere auch soziale Kompetenzen und Führungsqualitäten.

Berufsbegleitend bildet die Fachhochschule bereits seit 2013 Marketing-ExpertInnen aus, vier Jahrgänge haben seitdem erfolgreich abgeschlossen. Mit der Vollzeitvariante will die Fachhochschule der großen Nachfrage gerecht werden, um nicht weiter jedes Jahr viele Studierende mit besten Voraussetzungen abweisen zu müssen. Auch der Bedarf in der Wirtschaft ist überaus groß. Außerdem setzt der neue Studiengang einen Schwerpunkt auf Social Media, Content- und Omnichannel-Marketing.

Digital Marketers können KonsumentInnen gezielt erreichen

Reizüberflutung, Reaktanz und Skepsis sind Reaktionen, denen werbetreibende Unternehmen heute gegenüberstehen. Das kommunikative Umfeld wächst, zu herkömmlichen Medienkanälen kommen digitale und soziale Medien wie Facebook, Instagram und ähnliche hinzu. Um die KonsumentInnen gezielt zu erreichen, bedarf es der nötigen Ressourcen, technischen Know-hows und Managementfähigkeiten. „Um nachhaltigen Erfolg im digitalen Marketing zu garantieren, ist es neben dem theoretischen Wissen auch notwendig die technologischen Entwicklungen und die Herausforderungen der Praxis zu verstehen“, erklärt Studiengangsleiter Prof. (FH) Wolfgang Reitberger.

In seinem neuen viersemestrigen Masterstudiengang Digital Marketing legt er den Schwerpunkt auf die userzentrierte crossmediale Produktion von Inhalten, den passenden Einsatz von Social Media und die sinnvolle Integration verschiedener Kanäle in einer Omnichannel Marketing Strategie. Lehrende aus der Wirtschaft, ein Praxisprojekt und eine einwöchige Studienreise schaffen ein hohes Maß an Praxisbezug. Im Rahmen der Wahlpflichtfächer können die Studierenden individuelle Interessensbereiche abdecken.

AbsolventInnen werden bestens auf Herausforderung der Digitalsierung vorbereitet

Digital Marketing ist eine auf Online-Aktivitäten spezialisierte Marketingausbildung auf Masterniveau, die AbsolventInnen erkennen Entwicklungen am Kommunikationsmarkt, speziell im Bereich New & Social Media, und können frühzeitig professionell. „Die Digitalisierung von Kommunikation und Marketing verlangt nach strategischem Denken, Wissen um die Zielgruppen, Kanalkompetenz und Kreativität, um diese Kanäle wirkungsvoll mit Content zu bespielen“, sagt Markus Bischof, Geschäftsführer der Marketing- und PR-Agentur P8 MARKETING. „Die FH Kufstein Tirol bereitet die AbsolventInnen des neuen Masterstudiengangs Digital Marketing in Vollzeit bestens darauf vor“, so Bischof weiter.

Ausgewogener Mix aus technischen und wirtschaftlichen Inhalten

Durch die einzigartige inhaltliche Verflechtung von Marketing und Web-Technologien lernen die Studierenden sowohl technologische Grundlagen sowie die marketingspezifische Umsetzung zu analysieren, zu verstehen und in der Praxis umzusetzen. Mit dem Vollzeit-Masterstudiengang Digital Marketing haben sie beste Karrierechancen durch Kombination von Marketing, Management & Technik

*vorbehaltlich der Akkreditierung durch die AQ Austria