Das Team der Arbeitsgruppe für gesunde Ernährung beim zweiten Brainfood Day
Das Team der Arbeitsgruppe für gesunde Ernährung beim zweiten Brainfood Day

„Salat mal anders“ - Der zweite Brainfood Day

17.12.2013 |
Allgemein
Unter dem Motto “Salat mal anders” fand am 13.12.2013 bereits zum zweiten Mal an der Fachhochschule Kufstein Tirol ein „Brainfood Day“ statt.

Gesunde Ernährung ist ein Thema, das uns täglich durch den Alltag begleitet. Nicht nur die Inhaltsstoffe der Lebensmittel, sondern auch die Herkunft und die Kombination mit weiteren Lebensmitteln spielen hier eine große Rolle. Die Fachhochschule Kufstein Tirol hat im Zuge des Audits „hochschuleundfamilie“ 2012 die Arbeitsgruppe „Gesunde Ernährung“ gegründet. Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr veranstaltete die Arbeitsgruppe einen „Brainfood Day“ und stellte den Studierenden kostenfrei selbst zubereitete Salate in der Aula der FH Kufstein zur Verfügung. Diesmal stand die Aktion unter dem Motto „Salat mal anders“ und hatte das Ziel, den Studierenden zu zeigen, dass auch Salat großartig schmecken kann und mehr ist als nur „grüne Blätter mit Essig und Öl“. Von Couscous Salat über Hafer-Reis-Linsensalat mit Gurke und Feta bis zu Karotten mit Äpfeln, Ingwer und Orangensaft konnten Studierende und MitarbeiterInnen insgesamt 4 verschiedene Salate verkosten und die dazu gehörigen Rezepte gleich mit nach Hause nehmen. „Gesunde Ernährung bedeutet nicht gleich, dass man nur noch gedünstetes Gemüse oder Blattsalate essen darf. Im Gegenteil man kann mit ganz einfachen Zutaten, die jeder von uns zu Hause hat, sehr leckere und günstige Salatvariationen zubereiten“, so Mag. (FH) Sara Neubauer, Leiterin der Arbeitsgruppe. „Bei Brainfood geht es vor allem darum zu zeigen, welche Nährstoffe das Gehirn für eine optimale Versorgung benötigt“.

Der Andrang auf die Salatbar am Brainfood Day war enorm und das Feedback von den StudentInnen sowie MitarbeiterInnen der Fachhochschule absolut positiv. Das mittels Umfrage eingeholte Feedback der Studierenden und MitarbeiterInnen wird in den kommenden Tagen ausgewertet und bei der Planung des nächsten „Brainfood Days“ berücksichtigt. Der „Brainfood Day“ soll im kommenden Jahr mit einem neuem Motto wiederholt werden, welches dieses sein wird, ist derzeit noch offen, aber gesund und schmackhaft wird es mit Sicherheit sein.