Das Praxisprojektteam des Studiengangs Unternehmensführung mit Mitarbeitern der Hilti Austria GmbH und dem Studiengangsleiter Prof. (FH) DDr. Situm Mario, MBA
Das Praxisprojektteam des Studiengangs Unternehmensführung mit Mitarbeitern der Hilti Austria GmbH und dem Studiengangsleiter Prof. (FH) DDr. Situm Mario, MBA

Vertriebsstrategie für Verwaltungssystem der Hilti Austria GmbH

05.04.2018 |
Praxisprojekte
Studierende des Studiengangs Unternehmensführung entwickeln Lösungsvorschläge für die Vermarktung der digitalen Betriebsmittelverwaltung ON!Track.

ON!Track ist ein System der Hilti Austria GmbH für die digitale Betriebsmittelverwaltung. Mit dem Programm können Unternehmen ihre Betriebs-, Gebrauchs- und Verbrauchsmittel transparent verwalten und die Effizienz und Produktivität vor dem Hintergrund des steigenden Kostendrucks verbessern. Hilti beauftragte den Studiengang Unternehmensführung der FH Kufstein Tirol im Rahmen eines Praxisprojekts mit der Analyse bestehender Vertriebskanäle sowie potenzieller neuer Wege um ON!Track breiter am Markt zu etablieren.

Zunächst führte das aus Studierenden bestehende Projektteam eine umfassende Mitbewerber- und Kundenanalyse durch. Anschließend entwickelten die Studierenden einen Fragebogen, den sie an 32.935 Unternehmen unterschiedlichster Branchen in Österreich verschickten. Die Rückläufer werteten sie nach statistischen Methoden aus und fassten sie in einem Abschlussbericht zusammen.

Strategische Bearbeitung relevanter Ergebnisse

Die Projektgruppe präsentierte die Ergebnisse vor dem Vertriebsleiter von Hilti für Westösterreich Mag. (FH) Andreas Hölbling und dem Business Developer für ON!Track in Westösterreich Mag. Johannes Danzl. Relevante Ergebnisse sollen im Rahmen der weiteren strategischen Überlegungen weiterverfolgt werden.

Das positive Ergebnis bestätigte den Studierenden, über die letzten Monate gute Arbeit geleistet zu haben und praktische Problemstellungen ergebnisorientiert und professionell lösen zu können. Der Auftrag der Hilti Austria GmbH lieferte den Studierenden einen spannenden Praxisfall, aus dem sie einen Mehrwert ziehen und interdisziplinäre Ansätze anwenden konnten.

Weitere Informationen zum Betriebsmittelverwaltungssystem ON!Track von Hilti unter: https://www.hilti.at/content/hilti/E3/AT/de/services/tool-services/ontrack.html