Bewerben
Apply Icon
Jetzt
Bewerben

Allgemeine Zugangsvoraussetzungen Bachelor/Master

Zugangsvoraussetzungen Bachelor

Die BewerberInnen müssen mindestens eines der folgenden Kriterien erfüllen:

  • Allgemeine Hochschulreife
  • Einschlägige Studienberechtigungsprüfung
  • Berufsreifeprüfung (Abschluss aller Teilbereiche bis 31.10.)
  • Abschluss einer mind. 3-jährige berufsbildende mittlere Schule oder Ausbildung im dualen System (facheinschlägige Lehre) mit Zusatzprüfungen innerhalb der ersten Semester in den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch auf Matura/Abiturniveau. Informationen zu den Zusatzprüfungen hier.
  • Facheinschlägige deutsche Fachhochschulreife mit Zusatzprüfungen innerhalb der ersten Semester in den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch (sofern in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik ein mangelhaft oder schlechtere Note erzielt wurde),
  • Berufspraktische Erfahrung von Vorteil

Zugangsvoraussetzungen Master

  • Abschluss eines facheinschlägigen Bachelor- oder Diplomstudiums (FH oder Universität) oder gleichwertiger postsekundärer Bildungsabschluss
  • Berufspraktische Erfahrung
  • Gute Englischkenntnisse

Zugangsvoraussetzungen Unterrichtssprache

Alle Bewerber, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, müssen ihre Sprachkenntnisse belegen (min. Level B2).

Ausnahme:

  • Master International Business Studies (100% Englisch)
  • Master Sports, Culture & Events Management (100% Englisch) Level C1, Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu den Zusatzprüfungen im Qualification Center der FH Kufstein Tirol.

News der FH Kufstein

Der Digitalisierung auf der Spur: Von München über Stuttgart und Aachen bis nach Amsterdam

Bei ihrer Studienreise lernten die Studierenden des Masterstudiengangs Smart Products & Solutions Firmen im Bereich Industrie 4.0 kennen und besuchten Forschungsinstitutionen. Sie erlebten im Studium gelernte Technologien im praktischen Einsatz.

Mehr erfahren
Geld vermehren? Für SchülerInnen kein Problem.

Mit Geld umzugehen, ist ein Thema, das viele Schülerinnen und Schüler gerade lernen. Beim i.ku-Wettbewerb 7€ Cash@School 2018/19 zeigten TeilnehmerInnen aus Kufstein und Wörgl, dass sie mit innovativen Ideen sogar mehr daraus machen können.

Mehr erfahren
Für reibungslose Arbeit in Krisenfällen

In einer FFG-geförderten Studie hat die FH Kufstein Tirol im Auftrag des Entwicklers General Solutions Steiner GmbH die Usability einer Anwendung zum Krisenmanagement untersucht und nachhaltig verbessert.

Mehr erfahren