Neuer Rektor sichert Kontinuität

18.02.2010 |
Allgemein
Die FH Kufstein freut sich bekannt geben zu dürfen, dass Prof. (FH) Dr. Johannes Lüthi zum neuen Rektor bestellt wurde. Vizerektor Lüthi folgt Univ.-Prof. Dr. Hans Moser nach. Diese Wahl gewährleistet die Kontinuität in der Entwicklung der FH Kufstein.

Johannes Lüthi studierte an der Universität Wien Mathematik, von 1995 bis 1997 war er am Institut für Angewandte Informatik und Informationssysteme der Universität Wien als Forschungsassistent tätig, wo er 1997 mit einer Dissertation in Angewandter Mathematik seine Promotion abschloss. Seit August 2002 ist Dr. Lüthi Hochschullehrer für Wirtschaftsinformatik an der Fachhochschule Kufstein mit den Schwerpunkten Technische Informatik und Mathematik, seit Juli 2008 Professor. Zusätzlich zu seinem Engagement in der Lehre liegen die wissenschaftlichen Aktivitäten von Dr. Lüthi in den Bereichen Modellbildung und Computersimulation sowie Kapazitätsplanung und Leistungsbewertung für Computer und Kommunikationssysteme.