ERP-Systeme & Geschäftsprozessmanagement BB
Apply Icon
Jetzt
Bewerben

Workflow Management

Niveau der Lehrveranstaltung/des Moduls laut Lehrplan

Master

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung/des Moduls

Die Absolventin, der Absolvent / der Studierende:
* Kennt die Rolle der IT als Prozess Enabler (Nutzen)
* Kennt Arten von Workflowsystemen
* Kennt grundlegende Bestandteile der Workflow-Automatisierung im Zusammenhang mit Workflowmanagement und Prozesssteuerung
* Kennt Bedeutung von Robotic Process Automation (RPA)
* Kennt wichtigste Software Anbieter für WFMS und RPA
* Kann Prozesse durchgängig modellieren (e.g. BPMN -> BPEL)
* Kann themenbezogene Fragestellungen erfassen, systematisieren und mit geeigneten Software-Tools lösen
* Kann Workflows in ausgewählter Software erstellen

Voraussetzungen laut Lehrplan

keine Angabe

Lehrinhalte

* Grundbegriffe: Geschäftsprozess, Workflow, BPMS, WFMS, RPA, etc.
* Einordnung WFMS / RPA; Abgrenzung ERP Systeme
* Geschichtliche Entwicklung (von WFMS zu BPMS zu RPA)
* Architektur von WFMS / RPA Systemen
* Überblick Prozessspektrum (von repetitiv und vorhersehbar, zu nicht repetitiv und unvorhersehbar)
* Von fachlichen Prozessmodellen zu ausführbaren Prozessmodellen
* Organisatorische und technische Umsetzung

empfohlene Fachliteratur

Richter-von Hagen, C., Stucky, W.: Business-Process- und Workflow-Management, Teubner, 2005
Fischermanns, G.: Praxishandbuch Prozessmanagement, Dr. Götz Schmidt, 2013
Allweyer, Th.: Geschäftsprozessmanagement, W3I, 2005
Gadatsch, A.: Grundkurs Geschäftsprozessmanagement, Springer, 2013
Hofbauer, G., Hellwig, C.: Professionelles Vertriebsmanagement: Der prozessorientierte Ansatz aus Anbieter- und Beschaffersicht, Publicis, 2016
Weske, M.: Business Process Management, Springer, 2012
Quarre, F.: Robotic Process Automation, O'Reilly, 2019

Bewertungsmethoden und -kriterien

Klausur

Unterrichtssprache

Deutsch

Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits

4

eLearning Anteil in Prozent

20

Semesterwochenstunden (SWS)

2

geplante Lehr- und Lernmethoden

Vortrag, Einzelarbeit mit Software, Gruppenarbeit, Präsentation und Diskussion von Aufgaben

Semester/Trimester, in dem die Lehrveranstaltung/das Modul angeboten wird

2

Name des/der Vortragenden

Prof. (FH) DI Dr. Martin Adam

Studienjahr

1

empfohlene optionale Programmeinheiten

keine Angabe

Kennzahl der Lehrveranstaltungen/des Moduls

ITM.4

Art der Lehrveranstaltung/des Moduls

Integrierte Lehrveranstaltung

Art der Lehrveranstaltung

Pflichtfach

Praktikum/Praktika

nicht zutreffend