Arbeiten für den Young Scientist Energy Award 2022 können noch bis zum 25. April 2022 eingereicht werden.
Fotolia.kowition
Arbeiten für den Young Scientist Energy Award 2022 können noch bis zum 25. April 2022 eingereicht werden.

Young Scientist Energy Award 2022

10.12.2021 | Allgemein
Das Institut für Energie-, Facility- & Immobilienmanagement der FH Kufstein Tirol prämiert jährlich hervorragende Arbeiten zu nachhaltigen Themen mit dem Young Scientist Energy Award. Nächste Einreichfrist ist April 2022.

Der Young Scientist Energy Award (YSEA) zeichnet bereits seit 2017 junge Menschen und Schulen aus. Prämiert werden vorwissenschaftliche Arbeiten wie Facharbeiten, Diplom- oder Seminararbeiten, die sich mit wichtigen Themen der Nachhaltigkeit auseinandersetzen.

Mehr als nur ein Award

Jedes Jahr reichen Schüler:innen ihre Arbeiten zu spannenden nachhaltigen Themen ein und begeistern immer wieder aufs Neue die Jury. Die Autor:innen können mit ihren Ergebnissen einen wichtigen Beitrag leisten, die Zukunft nachhaltiger zu gestalten. „Wir sind jedes Jahr von den verschiedenen Ideen und der Vielfältigkeit der eingereichten Arbeiten fasziniert. Die Schüler:innen greifen die zentralen Themen der Nachhaltigkeit auf und befassen sich mit aktuellen Herausforderungen“, berichtet Projektbetreuer Deniz Aksel, MA, wissenschaftlicher Mitarbeiter an der FH Kufstein Tirol.

Asc. Prof. (FH) Dipl.-Ing. Christian Huber, Jurymitglied und Studiengangsleitung Energie- & Nachhaltigkeitsmanagement sowie Facility Management & Immobilienwirtschaft, fügt hinzu: „Ich freue mich schon auf die Arbeiten, die bei uns bis April 2022 eingehen werden. Wir bekommen dabei jedes Mal auch Denkanstöße für die Forschung und Lehre“.

Bewertung und Auszeichnung

Die Fachjury darf jedes Jahr die spannenden und vielseitigen Arbeiten der deutschen und österreichischen Schulen sichten, bewerten und prämieren. Die Jury setzt sich aus Professor:innen und wissenschaftlichen Mitarbeitenden des Institutes für Energie-, Facility- & Immobilienmanagement zusammen.

Für den Young Scientist Energy Award 2022 können die Arbeiten, die im Schuljahr 2021/22 abgeschlossen wurden, bis zum 25. April 2022 eingereicht werden. Die Auszeichnung soll dann im Rahmen der Nachhaltigkeitswoche im Juni 2022 vor Ort an der FH Kufstein Tirol stattfinden. Die besten Arbeiten werden mit einem Preisgeld in Höhe von 250 Euro prämiert.

Partnerschulen des Young Scientist Energy Awards

Die Partnerschulen aus Österreich und Deutschland sind seit der ersten Vergabe des Young Scientist Energy Awards ein fester Bestandteil – inzwischen sind über 80 Schulen Partner des YSEA. Die teilnehmenden Schulen erhalten die Auszeichnung als YSEA Partnerschule als Wertschätzung zur Förderung von nachhaltiger Forschung und der Bearbeitung nachhaltiger Themen im Rahmen der Schulausbildung. „Ohne die Partnerschulen wäre die Umsetzung des YSEA nicht denkbar. Ein großer Dank gilt den Betreuer:innen, welche die Arbeiten begleiten und die Schüler:innen bei der kritischen Auseinandersetzung komplexer Themen unterstützen“, so Huber. 

Links