Internationale Wirtschaft & Management VZ
Apply Icon
Jetzt
Bewerben

Internationale Wirtschaft & Management VZ

Bachelorstudiengang

Profil des Studiengangs

Digital und international – so präsentieren sich die Märkte heute mehr denn je. Vieles erfindet sich neu und das Beste ist: die Welt braucht dringend Managerinnen und Manager, welche die großen Transformationen strategisch mitgestalten wollen.
Dafür braucht es neben fachlicher Kompetenz vor allem analytischen Scharfsinn und strategisches Feingefühl sowie Einsatzbereitschaft. Ein weiterer zentraler Erfolgsfaktor ist ein sicherer Umgang mit unterschiedlichen Kulturkreisen.

Highlights

  • Top Ausbildung in Unternehmensanalysen & Prozessmanagement
  • Großes Plus: internationale Wirtschaft & multikulturelle Ausrichtung
  • Die Mehrsprachigkeit verbessert die beruflichen Möglichkeiten stark
  • Auslandspraktikum
  • Auslandsjahr, weltweit Partneruniversitäten & Partnerunternehmen

Berufsfelder

  • Import/Export (regionsspezifische ManagerIn)
  • Marketingabteilungen und -institute
  • Werbeagenturen, Unternehmensberatung
  • Vertrieb, Controlling, Personalmanagement
  • Finanz- bzw. FondsmanagerIn, RiskManagerIn
  • Produkt- und Qualitätsmanagement
  • Forschung und Lehre, selbständige Unternehmertätigkeit

Studienschwerpunkte

  • 31% Internationale Kompetenz
  • 19% Finanzmanagement & VWL & Statistik
  • 19% Sozialkompetenz
  • 12% Management & BWL
  • 10% Praxistransfer
  • 9% Marketing & Internationalisierung

Impact: Wirtschaft global verstehen

Ein gutes Produkt allein macht ein Unternehmen nicht erfolgreich. Was noch dazugehört, sind wirtschaftliche Fragestellungen: Aktuelle Marktlage? Optimale Produktion? Finanzierungsmöglichkeiten, Geldanlagen und Re-Investitionen? Einsatz von Marketingaktivitäten und Vertriebsstrategien? Und effektives Personalmanagement?
Der Studiengang vermittelt in einer branchenübergreifenden 360-Grad Managementausbildung das notwendige Know-how, um den Markt einzuschätzen, die regulatorischen Rahmenbedingungen in der Analyse zu berücksichtigen und daraus erfolgreiche Strategien abzuleiten: Das verstehen wir unter vernetztem Denken und Handeln.

Besonders: Drei Semester Auslandserfahrung

Fixe Bestandteile des Studiums sind zwei Fremdsprachen sowie zwei verpflichtende Auslandssemester an einer von über 200 Partnerhochschulen. Im Berufspraktikum steht es den Studierenden frei, dieses im Ausland zu verbringen oder in einem global agierenden Betrieb. Hervorragende Berufschancen ergeben sich oft bereits während des Studiums durch die enge Zusammenarbeit mit regionalen Partnerunternehmen. Aufgrund der internationalen und breitgefächerten Kenntnisse in Management, Marketing und Finanzierung sind die Absolventinnen und Absolventen in allen
Bereichen der Wirtschaft gesucht.

facts

Dauer

6 Semester

Akademischer Grad

Bachelor of Arts in Business (B.A.)

Unterrichtssprache

54% Deutsch, 46% Englisch

Auslandssemester

Betreutes Auslandsjahr im 5. und 6. Semester

Kosten

€ 363,36* + € 20,20 ÖH-Beitrag pro Semester

Organisationsform

Vollzeit

Studienplätze pro Jahr

55

Niveau der Qualifikation:
Stufe 1, Bachelor

Zugangsvoraussetzungen:
siehe hier.

* Für Studierende aus Drittstaaten bitte sehen Sie hier. www.fh-kufstein.ac.at/drittstaaten