Profilbild eines Absolventen

Lukas Pirchmoser, BSc

Plant Engineer, Sandoz GmbH

Die praxisorientierte Ausrichtung des Studiengangs rief sowohl bei mir als auch bei vielen meiner Kommilitonen zusätzliches Interesse an den vermittelten Lehrinhalten hervor.
  • Was hat Ihnen besonders am Studium Wirtschaftsingenieurwesen an der FH Kufstein Tirol gefallen?

Das Besondere am WING Studium an der FH Kufstein Tirol war für mich die außergewöhnlich gute Betreuung der StudentInnen durch die vortragenden Professoren vonseiten der Studiengangsorganisation.

  • Wie fanden Sie den Praxisanteil im Studium (Projektarbeit mit Unternehmen, Bachelorarbeit, Exkursionen, externe LektorInnen)?

Die praxisorientierte Ausrichtung des Studiengangs rief sowohl bei mir als auch bei vielen meiner Kommilitonen zusätzliches Interesse an den vermittelten Lehrinhalten hervor.

  • Für welche Vertiefungsrichtung haben Sie sich während des Studiums entschieden?

Prozesstechnik.

  • Wo waren Sie im verpflichtenden Auslandssemester?

In Aberdeen, Schottland.

  • Was haben Sie für sich aus Ihrem Auslandssemester mitgenommen?

Mir mich persönlich hat sich die erhebliche Verbesserung meiner Fremdsprachenkenntnisse als der größte Benefit meines Auslandssemesters herausgestellt.

  • Würden Sie das Studium Wirtschaftsingenieurwesen an der FH Kufstein Tirol in Ihrem Bekanntenkreis weiter empfehlen und warum?

Ich würde dieses Studium jederzeit an technikinteressierte Personen weiterempfehlen, da ich darin eine hochwertige und umfassende Ausbildung sehe.

  • Welcher Tätigkeit (in welchem Unternehmen) gehen Sie aktuell nach?

Ich bin momentan als Plant Engineer bei der Sandoz GmbH in Kundl tätig.