Wirtschaftsingenieurwesen VZ
Apply Icon
Jetzt
Bewerben

Investment and Financing (E)

Niveau der Lehrveranstaltung/des Moduls laut Lehrplan

1. Studienzyklus, Bachelor

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung/des Moduls

Die Studierenden sind in der Lage:
- Die Grundlagen der Investition, Finanzierung und des Risikomanagements zu de-finieren und
in Beispielen anzuwenden.
- Den Finanzierungsbedarf zu berechnen.
- Die Grundlagen des Kreditgeschäfts sowie die Abwicklung von Krediten und die
Risikobegrenzung der Kreditinstitute zu beschreiben.
- Investitionen nach wirtschaftlichen Gesichtspunkten zu beurteilen.
- Im betrieblichen Alltag die gängigen Methoden der Investitionsrechnung anzuwenden.

Voraussetzungen laut Lehrplan

Keine

Lehrinhalte

- Einführung in die Finanzwirtschaft
- Wirtschaftliche Betriebsprozesse (Investition, Finanzierung und Risikomanage-ment)
- Unterschiede des Finanzierungsbedarfs bei: Unternehmen, Öffentlichen Haushal-ten und Privaten Haushalten
- Struktur und rechtliche Grundlagen des Kreditgeschäfts der Kreditinstitute
- Kreditversorgung der Kreditmärkte
- Die Europäische Zentralbank
- Durchführung und Abwicklung der Kreditgeschäfte, z.B. Kreditarten
- Unternehmensbeurteilung und –analyse
- Kreditsicherheiten, Kreditvertrag und Kreditentscheidungen
- Einführung in die Investitionsrechnung
- Ziele und Aufgaben einer modernen Investitionsrechnung
- Grundlagen von betriebswirtschaftlicher Investitionsentscheidungen
- Statische Verfahren der Investitionsrechnung
- Dynamische Verfahren der Investitionsrechnung

empfohlene Fachliteratur

• Däumler, Grabe (2013).: Betriebliche Finanzwirtschaft, 10th edition, nwb Verlag Herne
• Grill, Perczynski, Grill (2014): Wirtschaftslehre des Kreditwesens,Bildungsverlag Eins Troisdorf
• Warnecke, et al. (1996): Wirtschaftlichkeitsrechnung für Ingenieure, 3rd Edition, Carl Hanser Publisher Munich
• Däumler, Grabe (2014): Grundlagen der Investitions- und Wirtschaftlichkeitsrech-nung, nwb Verlag Herne
• Kruschwitz (2011): Investitionsrechnung, 13th Edition, Oldenbourg Publishers Munich
• Bestmann (2008): Kompendium der Betriebswirtschaftslehre, 11th ed., Oldenbourg Verlag Munich
• Wöhe, Döring (2013): Einführung in die Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, 25th edition, Vahlen Verlag Munich

Bewertungsmethoden und -kriterien

Abschlussklausur

Unterrichtssprache

Englisch

Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits

1.5

Semesterwochenstunden (SWS)

1

geplante Lehr- und Lernmethoden

Integrierte Lehrveranstaltung

Semester/Trimester, in dem die Lehrveranstaltung/das Modul angeboten wird

4

Name des/der Vortragenden

Studiengangsleitung

Kennzahl der Lehrveranstaltungen/des Moduls

vzWIR3

Art der Lehrveranstaltung/des Moduls

Integrierte Lehrveranstaltung

Praktikum/Praktika

nicht zutreffend