Wirtschaftsingenieurwesen VZ
Apply Icon
Jetzt
Bewerben

Auslandssemester Technik

Niveau der Lehrveranstaltung/des Moduls laut Lehrplan

1. Studienzyklus, Bachelor

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung/des Moduls

Die Studierenden praktizieren den Wissenserwerb im Rahmen des Auslandssemesters an einer Partnerhochschule. Sie vertiefen fachspezifische, technische Inhalte in einer Fremdsprache und erweitern dadurch zusätzlich ihre Sprachkenntnisse (Fachvokabular).

Voraussetzungen laut Lehrplan

Keine

Lehrinhalte

Vertiefung durch Lehrveranstaltungen aus folgenden zwei Bereichen:
1. Höhere Ingenieurwissenschaft (z.B. Strömungslehre, Wärmeübertragung, Maschi-nendynamik, Mehrkörperdynamik, Modellbildung und Simulation, Höhere Festigkeit, Qualitätssicherung, Korrosion- und Korrosionsschutz, Verbundwerkstoffe, Schweißen, Messtechnik, Umformtechnik, Gießereitechnik, Fügetechnik …)
2. Produktentstehung (z.B. Mechatronische Systeme, Verbrennungskraftmaschinen, Antriebs- und Steuerungstechnik, Thermische Turbomaschinen, Hydraulische Strö-mungsmaschinen, Robotik, Anlagensimulation ...)

empfohlene Fachliteratur

Abhängig von gewählten Kursen

Bewertungsmethoden und -kriterien

Abhängig von gewählten Kursen

Unterrichtssprache

Deutsch

Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits

15

geplante Lehr- und Lernmethoden

Abhängig von gewählten Kursen

Semester/Trimester, in dem die Lehrveranstaltung/das Modul angeboten wird

5

Name des/der Vortragenden

keine Angabe

Studienjahr

3. Studienjahr

empfohlene optionale Programmeinheiten

keine Angabe

Kennzahl der Lehrveranstaltungen/des Moduls

vzATE

Art der Lehrveranstaltung/des Moduls

Integrierte Lehrveranstaltung

Art der Lehrveranstaltung

Abhängig von gewählten Kursen Depending on selected course

Praktikum/Praktika

nicht zutreffend