Wirtschaftsingenieurwesen VZ
Jetzt
Bewerben

Wirtschaftsingenieurwesen VZ

Bachelorstudiengang

Profil des Studiengangs

Die Herausforderungen der Wirtschaft sind vielfältig und komplex, disziplinenübergreifende Fähigkeiten sind für erfolgreiche und nachhaltige Lösungen erforderlich. WirtschaftsingenieurInnen sind als Vermittler zwischen Technik und Wirtschaft dafür optimal ausgebildet - sie lösen zielorientiert Aufgaben aus technischer, wirtschaftlicher und sozialer Sicht.

Highlights

  • Integriertes, organisiertes Auslandssemester an einer von 180 Partnerhochschulen
  • Praxisorientiertes Studium durch Projekte und GastlektorInnen mit sehr guten Berufsaussichten
  • Fokus auf die Entstehung technischer Produkte mit zwei Vertiefungsrichtungen: Produktentwicklung und Produktion
  • Hervorragendes Betreuungsverhältnis

Berufsfelder

  • Produktentwicklung / Konstruktion
  • Produktionsplanung, -steuerung
  • Logistik / Supply Chain Management
  • Controlling, Unternehmensorganisation
  • Produkt-, Innovations- und Technologiemanagement
  • Marketing / Vertrieb
  • Beschaffung / Einkauf
  • Beratung

Schwerpunkte

  • 44 % Ingenieurwissenschaft
  • 16 % Internationale Kompetenz
  • 13 % Schwerpunkt Wahlpflichtfach
  • 11 % Wirtschaft & Management
  • 10 % Sozialkompetenz
  •  6 % Praxistransfer

Studieninhalte

Eine fundierte ingenieurs- und wirtschaftswissenschaftliche Ausbildung ist die Grundlage für das Studium Wirtschaftsingenieurwesen. Eine technische Vorbildung ist für das Studium nicht erforderlich. Im Fokus steht der Entstehungsprozess technischer Produkte, der von der Identifizierung einer Marktchance, über die Ideengenerierung, Entwicklung und Produktion aus unterschiedlichen Unternehmensperspektiven betrachtet wird. Ab dem 3. Semester erfolgt eine Vertiefung entweder im Bereich der Produktentwicklung oder der Produktion.

Praxisnah und international

Intensive praktische Einblicke gewinnen die Studierenden im Rahmen von zwei Praxisprojekten, einem einsemestrigen Berufspraktikum, Exkursionen, Gastvorträgen und Lehrenden aus der Praxis. Durch die Nutzung des WING Labs, des LEAN Labs und des FabLabs der Werkstätte Wattens können die Studierenden praktische Erfahrung in einem sicheren Umfeld erwerben. Der Auslandsaufenthalt im 5. Semester ist fixer Bestandteil des Studiums und bereichert die Ausbildung mit einer internationalen Ausrichtung. Lehrveranstaltungen in Englisch sowie das Erlernen und Vertiefen einer Fremdsprache am Sprachenkompetenzzentrum bilden dazu die erforderliche Grundlage.

Hier geht´s zu den Praxisprojekten von Wirtschaftsingenieurwesen.

Beruf und Karriere

Die AbsolventInnen dieses Studiengangs finden mit diesem international akkreditieren Abschluss als Bachelor of Science in Engineering beste Bedingungen für einen erfolgreichen Berufseinstieg oder die Aufnahme eines aufbauenden Masterstudium vor. Durch die erworbene interdisziplinäre Qualifikation sind WirtschaftsingenieurInnen je nach persönlichen Interessen und Fähigkeiten in vielen unterschiedlichen Branchen und Arbeitsgebieten tätig.

facts

Dauer

6 Semester

Akademischer Grad

Bachelor of Science (BSc.)

Unterrichtssprache

Deutsch, zumindest 20 % englische Fachlehrveranstaltungen

Auslandssemester

Im 5. Semester

Kosten

€ 363,36* + € 19,20 ÖH-Beitrag pro Semester

Organisationsform

Vollzeit

Studienplätze pro Jahr

35

Niveau der Qualifikation:
Stufe 1, Bachelor

Zugangsvoraussetzungen:
siehe hier.

* Für Studierende aus Drittstaaten bitte sehen Sie hier. www.fh-kufstein.ac.at/drittstaaten