Studieninfos

Maßnahmen zur akademischen Betreuung

Die FH Kufstein verfolgt eine Politik der offenen Türen und flachen Hierarchien. In der vergleichsweise kleinen Institution stehen den etwa 2200 Studierenden mehr als 500 hauptberuflich beschäftigte FH-Professor:innen sowie nebenberuflich Lehrende für die akademische Betreuung zur Verfügung. Bedingt durch die jahrgangsweise Organisation der Studiengänge und kleine Jahrgangsgruppen ist eine ausgezeichnete persönliche und akademische Betreuung jederzeit sichergestellt.

Die akademische Betreuung steht insbesondere dann im Vordergrund, wenn es um die Auswahl geeigneter Berufspraktika, auch und gerade im Ausland, geht. Weitere Anforderungen für die akademische Betreuung stellen die Bachelorarbeiten und die Diplomarbeit dar. Da zunehmend auch neue Methoden der Wissensvermittlung angewandt werden, steht die akademische Betreuung immer wieder vor neuen Herausforderungen, etwa beim Einsatz von E-Learning in Kombination mit Präsenzphasen.

News der FH Kufstein

Eishockey-Leidenschaft kombiniert mit Studium

Eine Sport-Karriere betreiben oder studieren? An der FH Kufstein Tirol ist beides möglich. Gemeinsam mit dem Eishockeyteam HC Kufstein Dragons vergibt die Kufsteiner Fachhochschule jährlich zwei Scholarships.

Mehr erfahren
Für eine neue, billige Natur Das soziale Kunstwerk „#NewCheapNature“ wirbt für Weniger

New Cheap Nature ist Teil des Projekts Magic Carpets, welches von der EU im Rahmen des Programms „Creative Europe“ gefördert wird. Nach bereits zweimalig erfolgreicher Umsetzung des Projekts durch „Novo Kulturno Naselje“ (Novi Sad, Serbien) und „Kaunas Biennial“ (Kaunas, Litauen) wird das Projekt 2022 in Zusammenarbeit des Künstlers Richard Schwarz, „openspace.innsbruck“ und Studierenden der Fachhochschule Kufstein Tirol in Österreich realisiert.

Mehr erfahren
Die Virtus Ski WM 2023

In der Olympiaregion Seefeld findet vom 11. – 17. März 2023 die Virtus-Ski-Weltmeisterschaft für Menschen mit mentaler Behinderung statt. Durch das beauftrage Praxisprojekt können die Studierenden so ihre erlernten theoretischen Kenntnisse praktisch umsetzen.

Mehr erfahren